Kontaktadressen zu deutschsprachigen Beratern in der Mitte des Artikels

Warum und wie man den richtigen Berater findet

von Gee Jay, Organisator dieses Spezial-Portals

Früh habe ich in meinem Leben gelernt, dass es sehr wichtig ist, dass die besten Berater für einen arbeiten. Erstaunlicherweise sind die besten Berater nicht unbedingt teurer als mittelmäßige!

Die Herausforderung liegt darin, den besten Berater zu finden, und manchmal auch darin, ihn für sich zu gewinnen. Mittelmäßige findet man an jeder Ecke. 😉

Tipp: Lassen Sie die besten Berater für sich arbeiten und sparen Sie damit Zeit und Geld!

Am besten finden Sie hervorragende Berater über Empfehlungen!

Wenn Sie Empfehlungen erhalten, fragen Sie unbedingt nach, warum der Empfehlungsgeber diesen Berater empfiehlt und ob er eigene Erfahrungen gemacht hat.

Mit dieser einfachen Nachfrage können Sie, gerade wenn Sie mehrere Empfehlungen (von unterschiedlichen Leuten) bekommen, eine erste Einordnung vornehmen.

Bitten Sie vor allem Leute, die bereits sehr erfolgreich sind oder in dem von Ihnen gewünschten Bereich tätig sind, um Empfehlungen.

Falls Sie (noch) niemanden im gewünschten Bereich kennen, können Sie gerne unsere Listen von deutschsprachigen Beratern nutzen.

Diese haben wir in mühevoller Kleinarbeit und mit großer Sorgfalt für Sie erstellt.

Warum ein deutschsprachiger Berater hilfreich ist, auch wenn Sie akzeptabel bis sehr gut Englisch sprechen

Gerade, wenn man in einem anderen Land Rat sucht, kann es sinnvoll sein, mit einem Berater zusammen­zu­arbeiten, der

  • die eigene (Mutter-)Sprache spricht und
  • die Besonderheiten beider Rechtssysteme gut kennt.

Man kann sich kaum vorstellen, welche Missverständnisse schon entstanden sind, weil Berater und Mandant dachten, dass sie einander verstanden hätten. Doch gerade ungewohnte Wörter einer Fachsprache und obendrein noch andere Gegebenheiten durchs andere Rechtssystem tragen ein hohes Potenzial für Fehlentscheidungen in sich, die spät erkannt werden.

Fachsprache in einer Fremdsprache sowie unterschiedliche Rechtssysteme tragen ein erhöhtes Potenzial von Missverständnissen in sich, die einen teuer zu stehen kommen können!

Dieses Risiko mindern Sie erheblich, wenn Sie dieselbe Sprache sicher sprechen und sowohl Berater wie auch man Mandant sich der kulturellen wie rechtlichen Unterschiede bewusst sind.

Unsere Listen enthalten keine Garantie, dass Sie den für sich perfekten Berater finden, mindern jedoch erheblich das Risiko von Fehltritten!

Im Laufe der Zeit werden wir mit einigen gelisteten Beratern Interviews führen oder sie zu bestimmten Themen in Artikeln und/oder Videoclips zu Wort kommen lassen, so dass Sie einen noch besseren Eindruck vor der ersten Kontaktaufnahme bekommen.

Unsere Listen (alphabetisch sortiert)

Kleine Anekdote aus meinem eigenen Leben: Wie ich zu „meinem“ Steuerberater kam und was ich Wichtiges auf diesem Weg lernte

Als ich mein erstes Unternehmen gründete, machte ich die steuerliche Buchführung zuerst allein, um Kosten zu sparen. Ein Jahr später musste ich mir eingestehen, dass ich so nicht weiterkam.

Ich brauchte einen Steuerberater. Ich bat meine Mutter, den Kontakt zu Ihrer Schulfreundin herzustellen, da ich bereits wusste, dass diese Steuerberaterin ist.

Die Buchungen, die ich bereits gemacht hatte, musste das Steuerbüro noch einmal machen. Ich bezahlte also doppelt: Zuerst meine eigene Zeit und anschließend die des Steuerbüros.

Ich zahlte doppelt!

Nun gut, es lief jetzt. Allerdings wunderte ich mich über die hohen Kosten. So viele Belege hatte ich doch nicht!

Ich wurde aufgeklärt, dass es üblich ist, dass Steuerberater nach einer „Ordnung“ abrechnen und die besagt, dass man einen Satz vom Umsatz nimmt. Nicht vom Gewinn!

Puh. Das hört sich nicht gerade leistungsorientiert an und war es auch nicht.

Zudem dauerte es immer, wenn ich Antworten auf meine Fragen suchte (um möglichst alles zu tun, um im Rahmen der Steuergesetze Steuern zu sparen).

Ich zahlte zu viel für zu wenig Leistung!

Nach einem Jahr erfuhr ich durch Zufall, dass man bei der Vergütung von den Sätzen der „Ordnung“ abweichen, ja sogar frei verhandeln kann.

Darauf angesprochen sagte mir mein Steuerbüro, dass dies schon möglich wäre, aber nicht viel Sinn mache, denn mit meinen Fragen gebe es einen erhöhten Aufwand, was sich wieder ausgleichen würde.

Tatsächlich gab es einen erhöhten Aufwand für dieses Steuerbüro, weil es sich mit meiner Branche und den Besonderheiten dieser Branche nicht auskannte.

Wieder ein Jahr später lerne ich auf einer Unternehmer-Veranstaltung einen Steuerberater kennen, zu dem ich im nächsten Wirtschaftsjahr wechselte. Er kalkulierte den ungefähren Aufwand zu einem monatlichen Flat-Preis, in dem sogar alle meine Fragen inkludiert sind.

Nach Aufwand kalkulierte Flat!

Seit diesem Wechsel, der mittlerweile einige Jahre her ist, macht dieser Steuerberater alle meine geschäftlichen und privaten steuerlichen Dinge in Deutschland.

Trotz der Enttäuschung in den ersten beiden Jahren bin ich froh, dass ich diesen beschwerlichen Weg gegangen bin. So habe ich gelernt, wirklich gute Berater zu schätzen und nach ihnen – auch auf anderen Gebieten – zu suchen.

Ihnen wünsche ich, dass Sie gleich an „Ihren richtigen“ Berater kommen, und hoffe, dass unsere Listings und spätere Artikel eine wertvolle Hilfe für Sie sein werden.

Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie einen Top-Berater gefunden haben. Herzlichen Dank und gute Geschäfte in Amerika!

Dr. Mayer und ich

Dr. Andreas Mayer, Partner der Kanzlei Menz und Partner sowie mein langjähriger Steuerberater, und ich bei einem Video-Interview für die Zuschauer unseres Youtube-Kanals.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wer schreibt hier?

Gee Jay organisiert dieses Spezial-Portal. Seine Stärken sind internationale Beziehungen und Bankkonten.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

ideale Reise-Kreditkarte

Das ist nicht für jeden was!

Video anschauen

Unser „Mutter-Portal“:

DeutschesKonto.ORG

Bevor Sie sich mit uns verbinden …

Anmeldung zum monatlichen Update
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+