Anleitung

Schritt für Schritt durch den Eröffnungs­prozess (Business Account)

Diese Seite bildet den Antrag der Online-Kontoeröffnung für das Geschäftskonto einer unserer Bankpartner ab. Mögen Sie Ihre Kontoeröffnung mit diesen Bildern, Details und Hinweisen leicht durch­bekommen!

Fragen können gerne via Kommentarfunktion gestellt werden.

Weswegen eine Kontoeröffnung hier interessant ist?

  • die Kontoführung ist gebührenfrei ohne Mindesteinlage
  • Mitarbeiter können Zugang und Unterkonten bekommen
  • mehrere physische und virtuelle Mastercards sind bestellbar
  • Checks können versendet und online eingelöst werden
  • Wire– und ACH-Überweisungen können günstig getätigt werden.

Im Prinzip kann das Konto alles, was man für die Umsetzung in unserer Immobilien- und Tax-Lien-Masterclass benötigt.

0.1

Business Account opening

In den beiden Feldern oben wird der Vorname (links) und der Nachname (rechts) eingegeben. Zusätzlich die E-Mail-Adresse und Sie legen ein Passwort fest.

0.2

Kontoeröffnung USA Geschäftskonto Corporation

Im ersten Feld geben Sie den Namen des Unternehmens an. Darunter wählen Sie aus, in welcher Funktion Sie für das Unternehmen handeln.

0.3

Kontoeröffnung USA Link

Sie bekommen auf der Seite der Bank eine individuelle URL. Für was das künftig interessant sein kann, sehen wir später.

0.4

Fragen zur US Kontoeröffnung

Im besten Fall sind Sie nicht in diesen Bereichen tätig und brauchen kein Häkchen setzen.

0.5

Einverstanden mit den US-Bankbedingungen bei der Kontoeröffnung?

Sie erklären sich einverstanden, dass Sie der Bank Angaben machen und Unterlagen einreichen, und nehmen zur Kenntnis, dass die Bank eine Prüfung vornimmt.

6 Abschnitte zur Kontoeröffnung

1. Angaben zur Firma

Angaben zur Firma – US Bankkonto eröffnen

Schreiben Sie bei „Legal Business Name“ ebenfalls den Firmennamen rein, wenn Sie keinen separaten Namen haben.

Hinweise

  • Falls Sie keine oder noch keine Website haben, können Sie das Feld frei lassen.
  • Bei der Unternehmensbeschreibung achten Sie bitte darauf, dass die Bank nicht für alle Branchen Konten eröffnen möchte. Der Schwerpunkt der Bank liegt auf Start-ups, besonders gerne in der digitalen Industrie. Hier geht es um die Kontoeröffnung. Falls sich das Geschäftsmodell der Firma im Laufe der Zeit ändert, ist das weniger dramatisch, da man Sie bereits als Kunde kennt.

2. Angaben zum Eigentümer

Wem gehört die Firma?

Falls es mehrere Eigentümer (mit Anteilen von 25 % oder mehr) gibt, sind diese und nachfolgende Angaben für jeden Teileigentümer zu machen.


Legitimation bei US Bank Kontoeröffnung

Falls Sie keine US-Telefonnummer haben, können Sie sich diese hier besorgen. Eine deutsche Telefonnummer wird aber ebenfalls akzeptiert.


US-Kontoeröffnung aus Deutschland

Wenn Sie in Deutschland wohnen, geben Sie Ihre deutsche Adresse an. Das ist kein Problem für die Bank.

3. Angaben zum Unternehmen

Angaben zum Unternehmen bei der Kontoeröffnung in den USA

Falls Sie nicht unseren Geschäftsadressservice nutzen, geben Sie Ihre eigene US-Geschäftsadresse an.

4. Betreiben Sie das Geschäft unter einem „Künstlernamen“?

Doing Business As – bank account opening

Das tun wir doch relativ selten, weil das im deutschen Rechtsraum nicht gebräuchlich ist.

5. Gründungsunterlagen hochladen

opening us bank account for corporation online

Wenn Sie das Bankkonto für eine Corporation eröffnen wollen, wäre unsere Empfehlung, das an Gründungsunterlagen hochzuladen.

6. Steuernummer angeben und Bestätigung hochladen

Steuernummer für US-Kontoeröffnung

Die Steuernummer wird im Eingabefeld angegeben und man hat mehrere Möglichkeiten der Bestätigung.

7. Angaben auf Richtigkeit überprüfen

Zusammenfassung Kontoeröffnung US-Firma

Wenn alles so passt, können Sie auf den Button unten klicken.


Online Bank Account opening

Bravo, der Online-Antrag auf Kontoeröffnung ist abgesendet.

Fast fertig!

Bitte bestätigen Sie noch Ihre E-Mail-Adresse …

Bestätigungsemail für Kontoeröffnung in den USA

… ein Klick auf den Button genügt.

Fragen?

Sehr gerne. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion. Hier bekommen Sie am schnellsten Rückmeldung von Richard Banks. Als Masterclass-Teilnehmer können Sie sich natürlich jederzeit an ihren persönlichen Tutor wenden.

Weiterführende Anleitungen

Click to rate this post!
[Total: 2 Average: 5]

Wer schreibt hier?

Richard Banks ist Investor, Autor und Networker. Als Networker hat er die Connections für Ihre Ideen oder Herausforderungen genau das passende Team zusammenzustellen, was Sie brauchen um in Amerika erfolgreich zu sein. Nehmen Sie heute noch Kontakt auf, in dem Sie kurz Ihr Anliegen schildern und merke: Herausforderung in Amerika ⇒ Zuerst bei Richard Banks melden.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Aus dem Netzwerk

Reiterhof kaufen

Einblicke

Tax-Lien-Masterclass: 12,5 % Zinsen

Newsletter zum Thema:

Anmeldung zum monatlichen Update

Individuelle Beratung: Netzwerk statt Einzelkämpfer

Beratungsmöglichkeit

Dabei sein?

Workshop im Herbst 2020

Internationales Konto

Borderless-Konto mit Mastercard

Lösung für Firmen

Konto für LLC und Corporation

günstiger Money-Transfer

Wie denkst du?

Sonderangebot

Interessiert Sie das?

Amerikakonto ist bei Instagram