Gute Nachrichten:

Remote-Eröffnung eines Bankkontos in den USA wird für einen erweiterten Personenkreis zugänglich

Wichtiger Hinweis:

Die Vermittlung von Bankkonten wurde aufgegeben ► Einstellungsartikel.
(Es handelt sich hier nur noch um eine „historische“ Seite)

USA Konto eröffnen

Bisher war es so, dass nur Privatkonten in Form eines

  • Einzel­kontos oder
  • Gemein­schafts­kontos

bei unserer Partner­bank in den USA eröffnet werden konnten.

Option für unsere Leser ► Remote-Kontoeröffnung

Ab heute erweitert sich diese Liste um:

  • Konto für einen Ferienhaus

    Oft macht es Sinn, eine oder mehrere Immobilien in den USA nicht als Privatperson zu halten, sondern vor allem aus rechtlichen Gründen (Absicherung!) in eine LLC zu nehmen.

    Für Menschen, die eine oder zwei Ferienimmobilien in den USA haben, können wir – wenn auch alle anderen Voraussetzungen passen – eine Remote-Kontoeröffnung eines Bankkontos für die Immobilie organisieren.

    Das wird vor allem nachgefragt, um die Zahlungen der Unterhaltskosten einerseits und andererseits die Mieteinnahmen von amerikanischen Gästen über ein Bankkonto abwickeln zu können.

    Weiterhin bleibt es aber dabei, dass Kontoeröffnungen für Immobiliengeschäfte (gewerblicher An- und Verkauf, Tax Liens) derzeit nicht möglich sind.

  • Konto für einen Trust

    Ebenso ist es in einigen Bundesstaaten (vor allem Florida, was besonders aus dem deutschsprachigen Raum geschätzt wird) Trend, Vermögen in einen Trust einzubringen.

    Hintergrund ist das Vererben.

    Ein handschriftliches Testament – wie in Deutschland üblich – wird beispielsweise in Florida überhaupt nicht anerkannt. Zudem benötigen Nachlassgerichte manchmal bis zu drei Jahre, bis das vererbte Vermögen auf den rechtmäßigen Erben umgeschrieben ist.

    Um diesen Prozess zu Lebzeiten so einfach und sicher wie möglich zu gestalten, raten zunehmend Rechtsanwälte, über die Errichtung eines Trusts nachzudenken. In diesem wird nämlich festgelegt, was in welchem Fall passieren soll.

    Ein Trust ist vor allem dann sinnvoll, wenn man Vermögen in den USA besitzt wie beispielsweise Immobilien, teure Autos, wertvolle Kunstwerke, Gold etc.) … Bei Bedarf können wir gerne deutschsprachige Anwälte empfehlen.

    Da ein Trust eine eigene Einheit ist, benötigt ein Trust auch ein eigenes Bankkonto.

    Wenn dieser Trust keinen geschäftlichen Aktivitäten nachgeht, sondern hauptsächlich Vermögen in Form eines oder mehrerer Ferienhäuser, Autos, Einrichtungsgegenstände etc. enthält, können wir ebenfalls eine Kontoeröffnung bei unserer Partnerbank vorschlagen.

Das waren die guten Nachrichten …

Aber wo Licht ist, fällt auch Schatten. Allgemein verschärfen sich die Spielregeln für Kontoeröffnungen im Ausland, insbesondere wenn sie ohne persönliches Erscheinen bei der Bank vollzogen werden.

Der Prüfungs- und Dokumentationsaufwand ist auf Seiten der Bank, des Kunden und als Organisator auch bei uns größer geworden. Eine Kontoeröffnung geht nicht mehr von heute auf morgen. Das muss man als Interessent wissen!

Gleichwohl sind wir froh, dass wir weiterhin für unsere Leser behilflich bei der Eröffnung eines Bankkontos in den USA als

  • Einzelkonto
  • Gemeinschaftskonto
  • Ferienhaus-Konto (mit und ohne LLC)
  • Trust-Konto

sein können.

Bevor Sie sich für eine Kontoeröffnung über uns entscheiden, schauen Sie sich bitte auch diese Artikel zum Thema an:

“Jetzt US-Konto beantragen”

… Bankkonto in den USA eröffnen!

Bestellformular öffnen

Hier können Sie lesen, was Kunden über unseren Service sagen.

[Gesamt:7    Durchschnitt: 4.4/5]

Wer schreibt hier?

Als Redaktion unterstützen wir unsere Autoren, beantworten Fragen und halten die Serviceseiten aktuell.

2 Kommentare zu “Remote-Eröffnung eines Bankkontos in den USA wird für einen erweiterten Personenkreis zugänglich”

  1. Roth sagt:

    In einem Blog berichteten mir Auswanderer das es schwer ist direkt eine Kreditkarte zu bekommen, in den USA weil die „Credit History“ nicht vorhanden ist. Und man sich erst darum kümmern muss durch Debit Karten usw. eine gute Credit History zu verschaffen.
    Ist dies auch möglich durch das von Ihnen angebotene Konto, in dem man es aus Deutschland einsetzt?
    Heißt jemand der Auswandern möchte könnte ja viel früher das Konto besorgen und die Karte für Zahlungen in Deutschland benutzen. (Gut etwas Kosten wegen der Umrechnung in US Dollar.)
    Nicht das ich gerade Auswandern möchte, ich interessiere mich nur dafür.

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Seite! Gute Idee.

    • Gee Jay sagt:

      Vielen Dank, dass ist eine sehr interessante und wichtige Frage!

      Der Beginn des Aufbaus einer Credit History in den USA ist die große Herausforderung. Mit Debit-Karten – unabhängig von welcher Bank – geht das nicht. Ich würde Debit-Karten etwas verzehrt mit Prepaid-Karten in Deutschland vergleichen. Die werden nämlich auch nicht in die Schufa eingetragen.

      In der Praxis ist eine Debit-Karte so etwas wie die Girocard bei uns! Aber bei uns werden Girokonten in die Schufa eingetragen. Das normale Girokonto – zumindest bei Eröffnung ohne SSN – hat keinen Einfluss auf den Bonitätsaufbau im Sinne der Credit History.

      Der Start des Projekts „Aufbau der Credit History“ beginnt immer mit der Beantragung und Ausstellung der Sozialversicherungsnummer (Social Security Number oder kurz SSN). Die Zuordnung läuft nämlich über diese Nummer. Nicht über Name und Geburtsdatum wie bei uns. Die SSN bekommen wir Ausländer erst, wenn wir ein entsprechendes Visum für die USA haben. Ohne Visum oder nur mit dem Esta-Programm bekommt man diese nicht ausgestellt. Ich selbst habe das bei mehreren Sozialämtern (Social Security Administration oder kurz SSA) probiert und auch rechtlich prüfen lassen.

      Wenn man eine SSN hat – beispielsweise aus früheren Zeiten oder weil man sich ein entsprechendes Visum besorgt hat – kann man bei seiner Bank eine „echte“ Kreditkarte beantragt, man darf aber in Höhe des Kreditrahmens für etwa das erste Jahr eine Sicherheit hinterlegen.

      Das ist so der klassische erste Schritt. Zahlt man regelmäßig mit der Karte, reizt aber den Kreditrahmen anfangs nicht mehr als 2/3 aus, steigt nach und nach die gemessene Bonität. Es gibt drei nennenswerte Agenturen, die solche Daten berechnen. Wäre mal ein eigenen Artikel wert. Hier kann man auch Auskunft über den aktuellen Stand erhalten.

      Wenn die Credit History einen gewissen Wert erreicht hat, bekommt man sogar in vielen Regionen automatisch Kreditkarten von Kreditkartenfirmen per Post zugesendet. Die kann man annehmen oder nicht. Auch ist die Beantragung von Co-Branding-Kreditkarten von Shopping-Ketten oder Fluglinien leicht möglich und so zeigt die Praxis eine sinnvolle Idee eine zweite bzw. dritte Kreditkarte hinzunehmen. Aber auch nicht gleich übertreiben und mit fünf oder sieben Karten arbeiten!

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Borderless-Konto mit Mastercard

günstiger Money-Transfer

Lösung:

Konto für LLC und Corporation

Bevor Sie sich mit uns verbinden …

Anmeldung zum monatlichen Update

Individuelle Beratung/ Begleitung sinnvoll?

Beratungsmöglichkeit
Fragen, Sorgen, Ideen? Sie bekommen bald Rückmeldung.

Holler Box