Ich entscheide mich für die Variante mit 8,1 % Wertholz-Rendite

Miller Forest ► Ich steige ein!?

Wenn Sie mir bereits länger folgen, kennen Sie bestimmt den Artikel „Wald in Paraguay ab 970 Euro kaufen“, in dem erklärt wird, wie das Wald-Investment in Amerika funktioniert und warum es Sinn macht.

Außerdem habe ich in diesem Artikel nach zweijähriger Beobachtungszeit der Miller Forest Investment AG bekannt gegeben, dass ich selbst investiere.

Das habe ich in der Zwischenzeit getan.

Unterschrift vor laufender Kamera!

Zur Unterschrift der Zeichnungsunterlagen bin ich ins baden-württembergische Schlier gefahren. Mit dabei war meine Kamera, sodass Sie das nachverfolgen können. Außerdem habe ich für Sie noch ein paar Zusatzinfos mit ins Video gepackt:

Und so geht es weiter:

Treffen Sie Ihre Auswahl, welche weiteren Informationen Sie haben möchten. Anschließend geben Sie Ihre Kontaktinformationen an.

Mit der Eingabe Ihrer Adresse bekommen Sie kostenlos und unverbindlich das schriftliche Info-Paket – inklusive praktischer Paraguay-Karte – der Miller Forest Investment AG per Post zugesendet.

Das bekommen Sie nach dem Klick auf den Absende-Button:

Miller Forest Unterlagen

Das ist das, was Sie bekommen.

Danke!

An dieser Stelle möchte ich all jenen Lesern danken, die die Gelegenheit wahrgenommen haben, bereits beim ersten Artikel das Infopaket von Miller Forest anzufordern. Zu vielen von Ihnen hatte ich einen tollen Kontakt per E-Mail und einige haben mir bereits mitgeteilt, dass sie ebenfalls gezeichnet haben.

Das scheint mit der postalischen Zusendung, Rücksendung sowie den telefonischen Gesprächen durch Miller Forest sehr gut geklappt zu haben. Über weiteres Feedback freue ich mich!

“Direkt beim Anbieter informieren”

… wachsendes Alternativ-Investment aus deutscher Hand!

www.miller-investment.de/ueber-uns/kontakt/

Ausblick – was dieses Jahr noch passiert!

Geplant ist die Teilnahme an der Info- und Investorenreise nach Paraguay. Selbstverständlich werde ich dort „meine“ Bäume besuchen und Sie via Video daran Anteil haben lassen.

Es wird ein Gespräch mit dem Waldrat (siehe Video 2) geben und im besten Fall ebenfalls ein Artikel + Video dazu.

Außerdem werden Sie hier erfahren können, was man braucht, um für sich und seine Familie eine Aufenthaltsgenehmigung in Paraguay (Stichwort: Plan B) zu bekommen, und ich werde Ihnen den Mann vorstellen, der schon vielen Deutschen dabei geholfen hat.

Damit Sie keine der Weiterentwicklungen verpassen, empfiehlt es sich, unser monatliches Update zu abonnieren.

Wie immer gilt: Fragen und Feedback via Kommentarfunktion sind herzlich willkommen!

Weitere Artikel dieses Spezial-Portals:

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4/5]

Wer schreibt hier?

Gee Jay organisiert dieses Spezial-Portal. Seine Stärken sind internationale Beziehungen und Bankkonten.

2 Kommentare zu “Miller Forest ► Ich steige ein!?”

  1. Hans Vietel sagt:

    … in Wald investieren:… ich muß auch Eigentümer des Bodens werden auf dem die Bäume meines Investments stehen, ist das gewährleistet? Gr H

    • Gee Jay sagt:

      Das ist eine hervorragende Frage! Vielen Dank 🙂

      Es gibt zwei Optionen:

      a) Man pachtet den Boden für die Dauer der Laufzeit (wird also Eigentümer von den Bäumen aber nicht vom Boden).

      b) Man kauft den Boden. Nach der Laufzeit, könnte man dann wieder neue Bäume pflanzen lassen oder etwas anderes mit dem Grundstück machen.

      Als Eigentümer wird man ins Grundbuch eingetragen. Das ist u.a. wichtig für die Leute, über diese Investition die Option haben wollen einen Aufenthaltsgenehmigung (Plan B) zu beantragen.

      Gerne weitere Detail-Fragen dazu. Antwort folgt per Kommentar oder gerne auch in einem gesammelten neuen Video. Vielen Dank für das Posting hier!

Hinterlasse einen Kommentar zu Hans Vietel Antworten abbrechen

Borderless-Konto mit Mastercard

günstiger Money-Transfer

Workshop: teilnehmen?

Workshop im Herbst 2019

Lösung:

Konto für LLC und Corporation

Bevor Sie sich mit uns verbinden …

Anmeldung zum monatlichen Update

Individuelle Beratung/ Begleitung sinnvoll?

Beratungsmöglichkeit